Mit wenigen Klicks ein kostenloses Konto erstellen und mitmachen!
 

Firmen

Katalog
Du betreibst eine Firma auf den Kanaren? Trage Sie kostenlos ins Verzeichnis ein

Klein

Anzeigen
Suchst du Sachen oder willst welche verkaufen? Schau in die kostenlosen Kleinanzeigen!
Jetzt gratis registrieren
Melde Dich gratis bei canary1.net an und mach auch mit
Mit nur wenigen Clicks bist auch du Teil der Canary1 Community!
Antworten

News zu Verkehrsunfällen

Gran Canaria Forum :: Neuigkeiten

Der Schwimmer am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
News zu Verkehrsunfällen Gleiche Anzahl Todesopfer bei weniger Unfällen

Weniger Unfälle aber unveränderte Opferanzahl bedeutet nur eines: Man hat erfolgreich Unfälle verhindert die nicht gefährlich waren :-) Die generelle Rate ist hier auf der Insel aber ohnehin schwindend gering und viele fahren hier wirklich nicht zimperlich *g*

Das liegt aber sicherlich nicht daran, dass die Leute jetzt weniger Ihre Fahrkünste überschätzen sondern vielmehr daran, dass man besser auf potentielle "Verkehrshindernisse" aufpasst - meine Meinung :-)

Fußgänger werden auch vermehrt deswegen angefahren (wie überall anders auf der Welt) weil sie schlichtweg oftmals blind über die Straße laufen - das geht gar nicht - mir ist sogar mal auf der Autobahn einer über die Straße gelaufen - im Hauptverkehr!
 
News Man am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Mich würde interessieren wieviele Fußgänger wo und in welcher Situation angefahren werden .. das müsste man mal ergründen dann könnte man auch ausnahmsweise mal vernünftige Maßnahmen ergreifen anstatt zu raten und dann irgendwelche Dummheiten umzusetzen, die keinerlei Nutzen haben (wie diese unseeligen Bremshügel überall).

Ganz im Ernst, die Bremshügel haben genau 2 markante Schwachstellen:

A) Ich konzentriere mich auf den Bremshügel und nicht auf etwaige Fußgänger

B) Übersieht man einen Bremshügel und dann kommt ein Fußgänger ist ein Stehenbleiben nicht mehr möglich, da durch das kurze Einfedern (und abheben) der Vorderreifen sofort das ABS regelt (sofern man eins hat)

C) Überfährt man Bremshügel besser mit hoher Geschwindigkeit, weil der Stoß dann besser von den Dämpfern absorbiert wird und den eigenen Rücken schont ..

Bin für eine Petition GEGEN Bremshügel - in Salobre Golf sind die Teile dermaßen hoch, dass man schon fast einen Geländewagen benötigt um dort zu fahren .. ich mein: Bitte?
In diesem Sinne, Manni 
Helga Maria am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Trotzdem sind die bremshügel eine effektive Maßnahme zur Verkehrsberuhigung
 
Antworten

 

2 Antworten, 2249 Ansichten

 
copyright © 2019 canary1.net
Kanarische Inseln Uhrzeit:
Anzeigen