Mit wenigen Klicks ein kostenloses Konto erstellen und mitmachen!
 

Firmen

Katalog
Du betreibst eine Firma auf den Kanaren? Trage Sie kostenlos ins Verzeichnis ein

Klein

Anzeigen
Suchst du Sachen oder willst welche verkaufen? Schau in die kostenlosen Kleinanzeigen!
Jetzt gratis registrieren
Melde Dich gratis bei canary1.net an und mach auch mit
Mit nur wenigen Clicks bist auch du Teil der Canary1 Community!
Antworten

Rettungsdienst angeklagt

Kanaren Allgemein

News Man am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Rettungsdienst angeklagt Rettungsdienst muss sich vor Gericht verantworten

Da hat jetzt ein kleiner Rettungsdienst wohl illegalerweise den Polizeifunk abgehört damit sie die ersten beim Unfallort sind - da dieses abhören illegal ist, müssen die sich nun vor Gericht verantworten.

POTZBLITZ - sie werden bestraft, weil sie die ersten am Unfallort sein wollten - gut, es mag illegal sein, aber bitte, wenn dadurch Menschenleben gerettet werden, dann hab ich kein großes Verständnis dafür, dass man sie wegen "übereifriger Pflichterfüllung" auch noch anklagt.

Gibt es denn hier Wettbewerb zwischen den Rettungsdiensten .. ich nehme mal an, dass das so ist - was ja nicht schlimm wäre
In diesem Sinne, Manni 
Strongberg am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Quelle: i.ytimg.com
 
Iris die Dritte am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
naja, Gesetz ist nunmal Gesetz .. das kann in diesem einen speziellen Fall jetzt unpassend sein, aber durchsetzen muss man es trotzdem
 
wolle am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Ich möchte den Ankläger hören, hätte Er oder seine Tochter im Graben gelegen.
Ein Menschenleben ist doch wichtiger als Gesetze.
 
Der Schwimmer am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Ganz recht .. wobei, Spanien ist nunmal (wie der Rest von Europa) ein Land der Regeln und der Bürokratie - illegal war die Aktion .. etwas wie "der Zweck heiligt die Mittel" zählt da nicht. Aber vielleicht denkt der Gesetzgeber ja um? (bezweifle es)
 
Antworten

 

4 Antworten, 2182 Ansichten

 
copyright © 2019 canary1.net
Kanarische Inseln Uhrzeit:
Anzeigen