Mit wenigen Klicks ein kostenloses Konto erstellen und mitmachen!
 

Firmen

Katalog
Du betreibst eine Firma auf den Kanaren? Trage Sie kostenlos ins Verzeichnis ein

Klein

Anzeigen
Suchst du Sachen oder willst welche verkaufen? Schau in die kostenlosen Kleinanzeigen!
Jetzt gratis registrieren
Melde Dich gratis bei canary1.net an und mach auch mit
Mit nur wenigen Clicks bist auch du Teil der Canary1 Community!
Antworten

Arbeitslose sollen verpflichtet werden

Kanaren Allgemein

News Man am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Arbeitslose sollen verpflichtet werden Ich glaube es kaum! Per königlichem Erlass sollen Arbeitslose in Zukunft für alle möglichen staatlichen Aufgaben herangezogen werden. Also all jene, die Arbeitslosengeld beziehen können damit rechnen, dass sie ab sofort zum "Hilfseinsatz" abkommandiert werden.

Ich begrüße das aufs äußerste, das wäre mal etwas was sich meinetwegen ach auf den Rest von Europa ausbreiten könnte.

Wenigstens haben diese Menschen dann etwas zu tun anstatt Ihre paar Euro in der nächsten Kneipe auf den Kopf zu hauen. Ziemlich ausgefuchst finde ich auch, dass dieser Beschluss wohl auch jenen Schwarzarbeitern das Leben schwerer macht, die schwarz arbeiten und trotzdem Sozialgeld kassieren.
In diesem Sinne, Manni 
Strongberg am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Das würde ich mir für Deutschland wünschen - ehrlich. Das wäre mal ein brauchbarer Schritt in Richtung Vollbeschäftigung. In DE gibt es ja auch genügend Leute, die einfach nicht arbeiten wollen, die würden Ihre Meinung wohl bald ändern, wenn sie für Ihr Sozialgeld auch arbeiten müssten.

Ich kann mir keinen wirklichen Nachteil dieser Methode vorstellen.
 
Haraldino am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Es gibt auch tatsächlich reichlich Arbeiten die einfach jeder machen kann. Die machen sicherlich keinen Spaß, aber bevor jemand gar nichts zu tun hat .. ich sehe es auch als positiv, dass man arbeitslosen Menschen zumindest die Möglichkeit gibt nicht in Ihren 4 Wänden zu versauern und stattdessen irgendetwas zu tun.

Man nehme als aktuelles Beispiel: Müll der irgendwo entsorgt wird/wurde. Es braucht keine Ausbildung um den einzusammeln und das hätte sogar noch sozialen Nutzen .. der hoffentlich nicht dazu führt, dass noch mehr Mül einfach entsorgt wird...
 
Bergwerk am 2014/03/03 um 13:00 Uhr
Die Kanaren haben bereits verlautbaren lassen, dass sie diesem Erlass nicht folgen wollen.

Begründung: Man wolle Arbeitslose nicht für Ihre Situation verantwortlich machen.

Für mich ist das eigentlich eine klare Aussage, dass die Inselregierung Arbeit als Strafe ansieht .. gut zu wissen .. :-)
 
Antworten

 

3 Antworten, 2119 Ansichten

 
copyright © 2019 canary1.net
Kanarische Inseln Uhrzeit:
Anzeigen